Geistliche Abendmusik

 

Abendmusik
Bildrechte: KG St. Matthäus

An manchen Sonntagen sitzt morgens im klassischen Gottesdienst nur eine überschaubare Anzahl an Besuchern, während am selben Abend bei der Geistlichen Abendmusik die Kirche fast voll ist. Woran liegt das? Sicher daran, dass Musik uns Menschen tief anrührt, uns erfreut und selten langweilt. Sie verkündigt auf ihre eigene Weise mit Noten, Melodien, mit Instrumenten und mit Gesang. Was wäre die Kirche ohne Musik? Was wäre ein Gottesdienst ohne Lieder?

Bei unseren Geistlichen Abendmusiken kommt Vieles zusammen: die Musikerinnen und Musiker mit ihren Talenten, die sie in ihren vielfältigen Darbietungen zum Klingen bringen, und das Wort, gesungen und gesprochen. Ein Gebet und einen Segen gibt es immer. Nicht zu vergessen die Gäste, die zuhören und genießen. Alle zusammen geben Gott in seinem Haus die Ehre. Die Abendmusik ist eine besondere Form von Gottesdienst. Wir freuen uns, wenn Menschen danach gesegnet nach Hause gehen und gestärkt sind für die neue Woche. In diesem Sinne feiern wir in St. Matthäus seit mehr als 30 Jahren Geistliche Abendmusiken. Sie sind Musik und noch viel mehr. Lassen sie sich dazu einladen. Geben Sie das Programm weiter. Bringen Sie gerne Freunde und Bekannte mit. Wir haben Platz und der Eintritt ist frei.

Mit herzlichen Grüßen

Pfarrerin Birgit Niehaus & stv. Diözesanmusikdirektor Stefan Walter