Kirchgeldschreiben

Kirchgeld
Bildrechte: Thomas B. auf Pixabay

Liebe Gemeindeglieder, Sie werden am Ende dieser Woche unser Kirchgeldschreiben für 2020 in Ihrem Briefkasten vorfinden. Der Versand der Kirchgeldschreiben war ursprünglich für den 26.03.2020 vorgesehen – bitte seien Sie deshalb nicht über das aufgedruckte Versanddatum vom März 2020 verwundert. Aufgrund des im März verhängten Lockdowns hatten wir uns seinerzeit entschlossen, den Versand der Kirchgeldschreiben auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Inhalt des Briefes vor der Corona-Krise entstanden ist und auch schon vorher gedruckt wurde. Eine Neuauflage hätte der Gesamtkirchengemeinde hohe Kosten verursacht. Das Kirchgeld ist Teil der Kirchensteuer in Bayern und hilft uns sehr zur Deckung aller Kosten. Danke für Ihre Gaben. Bei Unklarheiten rufen Sie uns bitte an.