Magic of Gospel

Unsere nächste Geistliche Abendmusik wird von der Aschaffenburger Gruppe „Magic of Gospel“ gestaltet. Am 21. Juli ab 18.00 Uhr geht es in der Matthäuskirche schwungvoll zu. Die Gruppe besteht aus zwanzig Sängerinnen und Sängern und pflegt einen ausdrucksstarken und anspruchsvollen Gospelgesang und ein eigenes unverwechselbares Gesicht. Sie singen Gospels und Spirituals in neuen Arrangements sowie Neukompositionen, von denen viele aus der Feder der Chorleiterin Katrin Ohmann stammen – frische Arrangements mit Swing, Pep und Soloelementen, mit virtuoser Tempoführung, originellen Musikideen und einer vielschichtigen Stimmführung. Bei ihnen springt der Funke zum Publikum sofort über, denn sie kleben nicht am Notenblatt, singen auswendig, haben Spaß an der Bewegung und wollen das Publikum "packen" und begeistern. Als ausgebildete Sängerin und Gesangslehrerin ist es der Chorleiterin ein besonderes Anliegen, jede Stimme zu fördern und weiterzuentwickeln, so dass wer mag auch da und dort solistische Parts übernehmen kann.

Eintritt frei, Spenden gern gesehen.