InBetweens

... das sind alle zwischen 10 und 12 Jahren. Wir haben uns für Euch ein extra Programm ausgedacht um Gemeinschaft zu erleben, mit Gleichaltrigen Spaß zu haben und unsere Gemeinde kennen zu lernen. Diakonin Nora Römer und die jugendlichen Teamer_innen möchten auch vertrauensvolle Ansprechpartner_innen für alle Lebensfragen sein.

Aber jetzt guck selber, was wir vorhaben oder schon erlebt haben - und SEI DABEI!

Ab jetzt jeden zweiten Montag im Monat (außer in den Ferien) von 17-18:30 Uhr im Gemeinderaum in St. Matthäus.

Das nächste mal am 9.11. 2020

 

Rückblick

Der Turmbau zu Schweinheim - Mitmachkrimi vom 31.8.-3.9.2020

Tag 1

Professor

Heute ging es endlich los! Es gab ein erstes Treffen mit Prof. Dr. Fossam Fodero.

 

 

 

Er begrüßte alle teilnehmenden Archäolog*innen und danke ihnen für ihre Mithilfe.

 

 

 

Er habe einen geheimnisvollen Schlüssel gefunden.

Schlüssel

 

Seine Mitarbeiter*innen wiesen des Weiteren auf seltsame Gegenstände in der evang. Kirche hin und erklärten die Aufgaben für die nächste Tage.

 

Ob es alle schaffen den Lösungssatz zu finden?

 

Tag 2

Findet die ersten Aufgaben in diesem Bild und kommt dem Rätsel auf die Spur!

Toll, was ihr heute schon alles geschafft habt!

Es sind super Türme entstanden:

Turm aus Pappkartons
Turm mit Isomatte
Kistenturm
Turm aus Kappla
Kapplaturm
Turm aus Hockern

 

Ihr ward auf der Suche nach heiligen Orten:

Junge mit Fahrrad
Junge an Säule

 

und habt schon angefangen interessante Geschichten zum Turm im Wasser zu schreiben:

Geschichte
Geschichte
Geschichte
Geschichte

 

und zum Abschluss des Tages sind wir gemeinsam den "Werwölfen" auf die Spur gekommen...

Kartenspiel

...natürlich mit corona-konformem Snackangebot:

Snack

 

mal sehen, wo ihr alle so genächtig habt, als echte Archäolog*innen...

Zelt
Zelt
Zelt
Lager
Lager

 

 

Tag 3

heute kamen leckere Menüvorschläge für Ausgrabungsmenüs ins Haus geflattert

Vorspeise
Hauptgang
Nachtisch
Hauptgericht
Salat

 

einige haben das Rätsel gelöst:

1. LFK VWHKH LQ GHU PLWWH HLQHU NLUFKH.
2. LFK ELQ VHKU KRFK.
3. LQ PHLQHU VSLWCH ODHXWHQ JORFNHQ CX YROOHU VWXQG.
4. LFK ELQ HLQH XKU IXHU GLH JDQCH VWDGW.
5. EHLP YDWHUXQVHU ODHXWHQ PHLQH JORFNHQ.
6. PDQFKPDO KDEH LFK HLHQ KDKQ DXI GHP NRSI.

 

und ihr habe begonnen tolle Bilder zum Turmbau zu Babel zu malen:

Bild
Bild
Bild
Bild

 und am Abend gab es noch leckeres selber Gegrilltes am Lagerfeuer...

wer sein Würstchen oder Marshmallow verliert darf eine "Wahrheit oder Pflicht"-Frage beantworten ;-)

Lagerfeuer

wahrscheinlich seid ihr alle super müde ins Zelt gekrochen. Aber es wartete noch

 

Tag 4

mit neuen Aufgaben auf Euch. Endspurt zum Lösungssatz.

Diesmal war ein ziemlich schwieriges Puzzle dran:

Truhe
fast fertig

und ein Kreuzworträtsel:

Rätsel

 

außerdem kamen noch weitere leckere Menüs:

Tomate-Mozzarella
Würstchen mit Kartoffelsalat
Apfeltiramisu mit Zimt
Hähnchenschnitzel an Salzgurke
Bratkartoffeln mit Kräuterquark
Butter-Zimt-Kekse
Spaghetti mit Tomatensoße
Lachsforelle mit Bratkartoffeln
Milchreis mit Zimt

 

und Bilder und Geschichten

Turmbau
Turmbau
Adrian1
Adrian2
Arnhold

 

UND DANN ENDLICH war es soweit:

Der Lösungssatz "DER SCHLÜSSEL PASST ZU DER TRUHE IM KIRCHTURM!" brachte euch zur letzten gemeinsamen Aufgabe

und als die Truhe auch noch ausgemauert war, konnte der Schatz im Gottesdienst gelüftet werden:

Truhe
Anhänger

 

Prof. Dr. Fossam Fodero bedankt sich ganz herzlich für die Mithilfe!

Zettel